Christian Schwarzwald, der dritte Preisträger
Christian Schwarzwald, der dritte Preisträger des nach Rudolf Hradil benannten Graphik-Stipendiums 2013
Eric M. Kressnig, der zweite Preisträger
Eric M. Kressnig, der zweite Preisträger des nach Rudolf Hradil benannten Graphik-Stipendiums 2011
Iris Andraschek, die erste Preisträgerin
Iris Andraschek, die erste Preisträgerin des nach Rudolf Hradil benannten Graphik-Stipendiums 2009

Das Rudolf-Hradil-Grafik-Stipendium

Der Erste-Salzburger Sparkasse-Kulturfonds vergab 3-mal seit 2009 das Rudolf-Hradil-Grafik-Stipendium. Ausgeschrieben wurde das Stipendium in einem Abstand von zwei Jahren für Radierung, Flachdruck (z. B. Lithographie) sowie Hochdruck (z. B. Holzschnitt) oder für Kombinationen daraus (z. B. Künstlerbücher).

 

Bisher erhielten das Stipendium Iris Andraschek (2009), Eric. M. Kressnig (2011) und Christian Schwarzwald (2013).

Das Stipendium wird bis auf Weiteres nicht mehr vergeben.