HRADIL NEWS

Rudolf Hradil-Stipendium 2013

03. Jan 2013

Ausschreibung

 

Rudolf Hradil-Stipendium des ERSTE-Salzburger Sparkasse-Kulturfonds in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung des Landes Salzburg

 
2013 wird zum dritten Mal ein nach dem Salzburger Maler und Graphiker Rudolf Hradil (1925 – 2007) benanntes Arbeitsstipendium in der Höhe von

€ 5.000 vergeben. Mit diesem Betrag soll eine Künstlerin oder ein Künstler die Möglichkeit haben, bestehende Kenntnisse in druckgrafischen Techniken in der renommierten Grafischen Werkstatt im Traklhaus in Salzburg zu vertiefen.

 

Genaue Informationen und Ausschreibungsbedingungen als pdf

Zurück